Willkommen
So finden Sie uns
Unsere Dorfkirche
Konzerte und mehr
Dorfkirchenverein Buckau
Kirchengemeinde&Gottesdienst
Gästebuch lesen
Gästebuch
Buckauer Briefe
Heimatverein
Buckau
Umgebung
Presse
Tagebuch
Links
 








Buckau
wird erstmals urkundlich erwähnt
als 946, vor  1068 Jahren,
Kaiser Otto I.
den Buckauer Honigzehnt
dem
Moritzkloster (Mauritiuskloster) zu Magdeburg schenkt.

(lllustration aus einer Handschrift, dem Manuscriptum Medioalense, um 1200; dargestellt:Ottos Sieg über Berengar II.)


Besuchen Sie uns!
Buckau liegt nur 6 km südlich der Autobahnausfahrt Ziesar an der B 107...Buckauer Wetter - heute und in den nächsten Tagen

Buckau um 1940

Ölbild von Pfr. Simon; Foto vom Original: Olaf Gade 2007


NEU:
*  An jedem letzten Sonntag im Monat um 17.00 Uhr
          ORGELVESPER des Dorfkirchenvereins Buckau  
          
* Mehrmals im Jahr Konzerte

* Das
Tagebuch.Dorfkirche-Buckau.de
   auf eigener Website mit
aktuellen Terminen und Informationen
  
  Nach und nach ergänzt wird dort auch eine Chronik von Kirche und 
  Kirchengemeinde. Auch der Pressespiegel wird nach und nach dorthin verlegt.


Faltblatt "Willkommen in der Dorfkirche Buckau"  zum Download

Die Rundbriefe aus Buckau

Aktuelle Termine, Einladungen, Events

Hier finden Sie das Neueste über Buckau in der Presse




* 946 Erste urkundliche Erwähnung Buckaus 
  
Kaiser Otto I. schenkt den Buckauer Honigzehnt dem Moritzkloster 
   zu Magdeburg. (Nach über 1000 Jahren gibt es heute den Buckauer  
    Honig 
auch für Kirchentouristen. Die Buckauer Imkerfamilie Eichelmann
   und ihre Bienen produzieren den Buckauer Honig in der selben Qualität
   und Süße, die schon Kaiser Otto I. und die Brüder des Moritzklosters
   schätzten.
*
Große romanische Feldsteinkirche um 1200,
   darin:
* Ältester Grabstein der Mark Brandenburg um 1200
* Muttergottes "Maria und das Jesuskind mit Granatapfel"
  
um 1390
* Gotischer Schnitzaltar  "Maria und Jesuskind mit Vogel" 
   begleitet von Hl. Katharina, Hl. Dorothea, Hl. Barbara und
   Hl. Gertrud und Zwölf Aposteln, um 1420,

* Romantische Orgel von 1865,
  
erbaut von Orgelbauer Carl Böttcher aus Magdeburg,
   noch weitgehend im Original­zustand.
   Sie wurde 2013 von der Orgelbaufirma Hüfken, Halberstadt restauriert.
   Für die Kosten der Orgel­restaurierung haben
   die Freunde der Dorfkirche aus Kirchengemeinde, Heimatverein und
   Dorfkirchenverein ca. EUR 30.000,- Spenden aufgebracht.

   Herzlichen Dank an alle Spenderinen und Spender nah und fern!
 
  Der Dorfkirchenverein Buckau e.V. hat ein Spendenkonto
  für die  Erhaltung und Belebung der Dorfkirche Buckau
  eingerichtet.
  Kontoinhaber: Dorfkirchenverein Buckau e.V.
 
Spendenkonto bei der MBS (Mittelbrandenburgische Sparkasse):
  IBAN DE 82.160.500.00.362.500.4606 BIC WELADED1PMB

Das Wichtigste in Kürze:
* Besichtigung der Kirche: Sonnabend und Sonntag nachmittags
  nach telefonischer Vereinbarung 033830-61338
* Konzerte:  Konzerttermine teilen wir Ihnen gern 
   mit, wenn Sie uns Ihre Anschrift schicken.
* Kontakt: Ute Gandow, Altes Pfarrhaus, 14793 Buckau, 033830-61 338, 
   ute.gandow@dorfkirchensommer.de
  


* Unterstützung und Mitarbeit erwünscht:
   Wir bitten alle
   - Buckauer und Buckauerinnen, ob jung oder alt, 
     ob Mitglied der Kirchengemeinde Buckau oder nicht,
     ebenso wie alle
   - Freundinnen und Freunde unserer Dorfkirche von Nah und Fern
  sich weiterhin mit guten Worten und tatkräftig für die 
  Erhaltung unserer Buckauer Dorfkirche einzusetzen. 
 
Bitte tragen Sie sich in unsere Postliste ein,   
  damit wir Sie über alles, was unsere Kirche betrifft, 
  sowie über Veranstaltungen und Konzerte auf dem Laufenden 
  halten können. 


Texte der Buckauer Rundbriefe von Ute Gandow;
Texte von Unsere Dorfkirche, Geschichte und Umgebung 
 unter dankbarer Verwendung von Material unseres
 Dorfchronisten Werner Jape, Buckau von Ute Gandow,
 Altes Pfarrhaus, 14793 Buckau, 033830-61338,  ute.gandow@dorfkirchensommer.de

Sonstiges, Redaktion und Verantwortung im Sinne des Pressegesetzes:
Dr. h.c. Thomas Gandow, Pfr.i.R.
- Privat: Altes Pfarrhaus, 14793 Buckau, freundeskreis@dorfkirche-buckau.de und pfarrer.gandow@berlin.de

Unsere Links sind nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten können wir dennoch keine Haftung übernehmen.
   .  
Letzte Bearbeitung der Website:
Die Seiten werden z.Zt. überarbeitet; letzte Bearbeitung: 1. August 2015


zurück zum Seitenanfang

Unsere Dorfkirche    Anfahrt und Adressen     Umgebung   
Buckau  Gottesdienste   Briefe aus Buckau  SpendenkontoFreundeskreis   Heimatverein Buckau   Presse   Links  Veranstaltungen   Tagebuch  Gästebuch

Hier sehen Sie, wie viele Besucher schon auf unserer Webseite waren:

 Top